Fußball-Regionalliga Nord : VfB Lübeck besiegt Werder Bremen II offenbart aber Defizite

Avatar_shz von 13. April 2022, 21:57 Uhr

shz+ Logo
Cemal Sezer (re.), hier gegen Keanu Schneider, blieb trotz einiger guter Möglichkeiten ohne Torerfolg gegen Werder Bremen II.
Cemal Sezer (re.), hier gegen Keanu Schneider, blieb trotz einiger guter Möglichkeiten ohne Torerfolg gegen Werder Bremen II.

Glanzlos mit 1:0 (0:0) hat sich der VfB Lübeck am Mittwochabend, 13. April, im Heimspiel gegen den SV Werder Bremen II durchgesetzt. Es war der zweite Sieg in Folge, bei dem allerdings erneut Defizite sichtbar wurden.

Lübeck | Der VfB Lübeck hat zwar am Mittwochabe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen