Fußball-Regionalliga Nord : Vierter Sieg in Folge: VfB Lübeck bezwingt Tabellenführer Holstein Kiel II

Avatar_shz von 17. Dezember 2021, 21:45 Uhr

shz+ Logo
Der erneut starke Vjekoslav Taritas (re.) erzielte gegen Tabellenführer Holstein Kiel II um Eric Babacar Gueye den Treffer zum 2:0-Endstand.
Der erneut starke Vjekoslav Taritas (re.) erzielte gegen Tabellenführer Holstein Kiel II um Eric Babacar Gueye den Treffer zum 2:0-Endstand.

Revanche geglückt, dem Spitzenreiter nach 14 Spielen die erste Niederlage beigebracht und mit dem vierten Sieg in Folge Tabellenplatz fünf erobert – der VfB Lübeck erwischte gegen Holstein Kiel II einen perfekten Abend.

Lübeck | Der VfB Lübeck hat im Nachholspiel der Fußball-Regionalliga Nord den erhofften vierten Sieg in Folge gefeiert. Mit 2:0 (1:0) bezwangen die Grün-Weißen am Freitag, 17. Dezember 2021, den Landesrivalen Holstein Kiel II und verbesserten sich auf den fünften Tabellenplatz. Nach dem Heimerfolg vor 2194 Zuschauern gegen den Ligaprimus, der zuvor 14 Spiele u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen