Fußball-Regionalliga Nord : „Ein Highlight“ – VfB Lübeck empfängt Tabellenführer VfB Oldenburg

Avatar_shz von 31. März 2022, 10:11 Uhr

shz+ Logo
Lübecks Abwehrspieler Aaron Andreasson könnte gegen Oldenburg für den gesperrten Morten Rüdiger den Platz im defensiven Mittelfeld einnehmen.
Lübecks Abwehrspieler Aaron Andreasson könnte gegen Oldenburg für den gesperrten Morten Rüdiger den Platz im defensiven Mittelfeld einnehmen.

Weil eine Reihe potenzieller Stammkräfte ausfallen, bekommt die zweite Reihe des seit acht Spielen unbesiegten VfB Lübeck im Heimspiel am Freitagabend, 1. April, gegen Tabellenführer VfB Oldenburg eine Bewährungschance.

Lübeck | Seit acht Spielen ist der VfB Lübeck i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen