Fußball-Regionalliga Nord : Lust statt Last: VfB Lübeck freut sich auf Landesderby gegen Holstein Kiel II

Avatar_shz von 16. Dezember 2021, 17:38 Uhr

shz+ Logo
Keeper Eric Gründemann feierte zuletzt mit dem VfB Lübeck einen 5:1-Sieg über den Heider SV und hofft nun auf einen erfolgreichen Jahresabschluss gegen Ligaprimus Holstein Kiel II.
Keeper Eric Gründemann feierte zuletzt mit dem VfB Lübeck einen 5:1-Sieg über den Heider SV und hofft nun auf einen erfolgreichen Jahresabschluss gegen Ligaprimus Holstein Kiel II.

Die Aufgabe könnte nicht schwerer sein, als Last empfindet der VfB Lübeck das Duell mit Holstein Kiel II aber nicht – obwohl die Grün-Weißen das Spiel gegen den seit 14 Partien unbesiegten Tabellenführer gewinnen müssen.

Lübeck | Die ultimative Aufgabe wartet zum Jahresabschluss auf den VfB Lübeck. In der Fußball-Regionalliga Nord empfangen die Grün-Weißen am Freitag, 17. Dezember 2021, um 19 Uhr zum „kleinen Landesderby“ Holstein Kiel II auf der Lohmühle. Für die Gastgeber hängen die Trauben gegen den Tabellenführer zwar hoch, es gibt allerdings auch weit mehr als nur drei Pu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen