Corona-Situation zu schlimm : Verschönerungsverein Bargteheide sagt Weihnachtsmärchen ab

Avatar_shz von 23. November 2021, 12:19 Uhr

shz+ Logo
Eigentlich sollte das Kleine Gespenst der Theatergruppe des VVB in diesem Jahr durch das Kleine Theater spuken. Doch Corona verhindert das.
Eigentlich sollte das Kleine Gespenst der Theatergruppe des VVB in diesem Jahr durch das Kleine Theater spuken. Doch Corona verhindert das.

Das Kleine Theater in der jetzigen Pandemielage mit Zuschauern zu füllen, hält die Theatergruppe aus Bargteheide für verantwortungslos. Alle 25 Schauspieler stehen daher hinter der schmerzhaften Absage.

Bargteheide | Sie haben an den Texten gefeilt, Kostüme genäht, tagelang geprobt und sich auf die Aufführungen gefreut. Umso schwerer sei es ihnen gefallen, jetzt die Notbremse zu ziehen. Doch die Entscheidung sei gefallen: die Theatergruppe des Verschönerungsvereins Bargteheide sagt ihre kompletten Aufführungen wie schon 2020 auch für die Weihnachtszeit 2021 ab. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen