Nach Suchaktion : Vermisster aus Psychiatrie in Bargfeld-Stegen in Kiel angetroffen

Avatar_shz von 20. August 2021, 11:07 Uhr

shz+ Logo
Der vermisste Patient aus dem Heinrich-Sengelmann-Krankenhaus ist wohlbehalten angetroffen worden.
Der vermisste Patient aus dem Heinrich-Sengelmann-Krankenhaus ist wohlbehalten angetroffen worden.

Sein Verschwinden hatte für Unruhe in der Gemeinde Bargfeld-Stegen gesorgt und größere Diskussionen ausgelöst.

Bargfeld-Stegen/Kiel | Sein Verschwinden hatte für große Unruhe und in der Konsequenz für Diskussionen gesorgt. Unter noch ungeklärten Umständen war ein 55-Jähriger Patient aus einer geschlossenen Abteilung des Heinrich-Sengelmann-Krankenhaus in Bargfeld-Stegen seit dem 30. Juli abgängig. Gerüchte darüber ob der Mann gefährlich oder ungefährlich sei oder ob er bei seiner...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert