Unfall in Reinbek : Verunglückter Autofahrer hatte einen Herzinfarkt

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 18:29 Uhr

shz+ Logo
Die Rettungskräfte am Unglücksort in Reinbek.
Die Rettungskräfte am Unglücksort in Reinbek.

Der verunglückte Fahrer von Reinbek ist im Krankenhaus gestorben – nach einem Herzinfarkt.

Reinbek | Noch am Unfallort am Sonntagmittag, 9. Januar, in Reinbek war der 51 Jahre alte Audi-Fahrer reanimiert und ins Krankenhaus gebracht worden. Dort starb der 51-Jährige allerdings am Dienstagabend, 11. Januar. Nicht der eigentliche Unfall war demnach die Todesursache, sondern der Gesundheitszustand des Verunglückten. Er hatte einen Herzinfarkt. Rückwä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert