Kripo ermittelt in Glinde : Diebe brechen Supermarkt-Tresor auf

Nach dem Einbruch in einen Supermarkt in Glinde sucht die Polizei nach Zeugen. (Symbolfoto)
Nach dem Einbruch in einen Supermarkt in Glinde sucht die Polizei nach Zeugen. (Symbolfoto)

Die Kriminellen kamen offenbar durch das Dach in den Supermarkt.

Avatar_shz von
16. August 2021, 13:12 Uhr

Glinde | Erneut kam es zu einem Einbruch in einen Supermarkt in Stormarn. Nachdem es vor einigen Tagen einen ähnlichen Einbruch in Barsbüttel gab, löste dieses Mal am 14. (23 Uhr) und am 15. August (18.30 Uhr) zwei Mal die Alarmanlage eines Supermarkts der Straße Kapsovar-Spange in Glinde aus.

Weiterlesen: Einbruch in Supermarkt in Barsbüttel

Alarmanlage löst zwei Mal aus

„Bei der zweiten Alarmierung stellte ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes ein geöffnetes Fenster und zudem eine Rauchentwicklung im Gebäude fest“, berichtet Polizeisprecherin Jacqueline Fischer.

Offenbar drangen die Täter über das Dach ein und öffnete gewaltsam einen Tresor. Dabei gelang es den unbekannten Tätern eine unbekannte Menge Bargeld und Zigaretten zu entwenden.

„Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden“, sagt Fischer.

Kripo aus Reinbek sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei Reinbek hat die Ermittlungen übernommen. Sie stellt folgende Fragen an die Bürger:

  • Wer hat in der Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Straße Kaposvar-Spange in Glinde beobachtet?
  • Wer kann Angaben zu den Tätern machen?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Reinbek unter der Telefonnummer: (040)- 7277070 entgegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert