Autobrand in Schwarzenbek : Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen auf weitere Fahrzeuge

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 12:22 Uhr

shz+ Logo
Rauchschwaden und Löschschaum: Feuerwehrleute am ausgebrannten BMW.
Rauchschwaden und Löschschaum: Feuerwehrleute am ausgebrannten BMW.

War es wieder Brandstiftung oder war diesmal ein technischer Defekt die Ursache? In Schwarzenbek ging jetzt ein BMW in Flammen auf.

Schwarzenbek | Das war knapp: Im Neubaugebiet an der Straße Dreiangel konnten Schwarzenbeks Feuerwehrleute nach einem Alarm am Dienstagabend, 11. Januar, verhindern, dass das Feuer eines brennenden Autos auf weitere geparkte Autos übergriff. So blieb der Schaden übersichtlich, nur der betroffene BMW war total hin. Flammen waren schnell unter Kontrolle Gegen 20...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert