Beteiligung in Pandemiezeiten : Trittauer Bürgermeister will Anwohner an Straßen-Sanierungsplan beteiligen

Avatar_shz von 04. Mai 2021, 12:17 Uhr

shz+ Logo
Trittaus Bürgermeister Oliver Mesch.
Trittaus Bürgermeister Oliver Mesch.

Die Schulstraße in Trittau soll umgestaltet werden. Am Prozess will die Gemeinde auch die Anwohner beteiligen.

Trittau | Die Schulstraße in Trittau soll in den nächsten Monaten umgestaltet werden. Am Prozess will die Gemeinde auch die Anwohner beteiligen. Doch das gestaltet sich angesichts der Pandemie und den damit verbundenen Hygienevorschriften schwierig. Der Bau- und Planungsausschuss hat jetzt über das weitere vorgehen beraten. Demnach soll ein Teil der Bürgerbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen