Gymnasium Trittau : Pit Voigtsberger gewinnt mit Notfall-App bei „Jugend forscht“

Avatar_shz von 21. März 2021, 13:06 Uhr

shz+ Logo
Pit Voigtsberger präsentiert seine Notfallassistent-App.
Pit Voigtsberger präsentiert seine Notfallassistent-App.

Der Trittauer Schüler Pit Voigtstberger hat beim Landeswettbewerb von „Jugend forscht“ einen Siegerplatz errungen.

Trittau | Auch wenn der Präsenz-Unterricht seit mehreren Monaten ruhte, bedeutete das nicht, dass Schüler nicht auch aktiv weiter an Projekten arbeiteten. Am Gymnasium Trittau forschten zum Beispiel aktive Schüler der sogenannten MINT-Fächer, Mathematik, Naturwissenschaft, Informatik und Technik, aktiv weiter. Und das zahlte sich jetzt auch beim Wettbewerb „...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen