In den Gegenverkehr geraten : 50-Jähriger verstirbt bei Unfall auf der B208 bei Mustin

Avatar_shz von 29. Juni 2021, 10:11 Uhr

shz+ Logo
Ein Rettungshubschrauber, der neben der Bundesstraße 208 gelandet war, brachte einen Verletzten in eine Lübecker Klinik.
Ein Rettungshubschrauber, der neben der Bundesstraße 208 gelandet war, brachte einen Verletzten in eine Lübecker Klinik.

Warum der Mann aus der Nähe von Schwerin in den Gegenverkehr geriet, ist noch unklar. Eine Frau und ein Kind wurden schwer verletzt.

Mustin | Er kam mit seinem VW Golf auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Ford - ein 50-Jähriger aus der Umgebung von Schwerin ist zwischen Ziethen und Mustin am Montag, 28. Juni, bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Die beiden Insassen in dem anderen beteiligten Fahrzeug, eine 41-Jährige und eine Fünfjährige, wurden bei dem Zusammenstoß auf d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert