2. Basketball-Regionalliga : TSV Bargteheide feierten ersten Sieg über den SC Rist Wedel II und klettert auf Rang drei

Avatar_shz von 28. November 2021, 16:02 Uhr

shz+ Logo
Beinahe unbedrängt kommt Vincent Beckmann zum Abschluss. Mit dem TSV Bargteheide setzt sich der Forward erstmals gegen den SC Rist Wedel II durch und feierte den dritten Sieg in Folge.
Beinahe unbedrängt kommt Vincent Beckmann zum Abschluss. Mit dem TSV Bargteheide setzt sich der Forward erstmals gegen den SC Rist Wedel II durch und feierte den dritten Sieg in Folge.

Der dritte Sieg in Folge hat die Basketballer des TSV Bargteheide auf den dritten Tabellenplatz in der 2. Regionalliga Nord klettern lassen. Erstmals bezwangen die Bees am Samstag, 27. November 2021, SC Rist Wedel II.

Bargteheide | Nach dem ersten Auswärtserfolg zuletzt gegen Blau-Weiß Ellas (85:57) haben die Basketballer des TSV Bargteheide in heimischer Halle den fünften Saisonsieg nachgelegt. Erstmals seit dem Aufstieg in die 2. Regionalliga Nord zwangen die Bees am Samstag, 7. November 2021, den SC Rist Wedel II in die Knie. „Es macht einfach unfassbar viel Spaß momentan mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen