Coronavirus Schleswig-Holstein : Höchste Todesrate – in Stormarn sterben fast fünf Prozent der Infizierten

Avatar_shz von 12. April 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
512 Stormarner mussten mit ihrer Coronainfektion ins Krankenhaus. 286 verstarben.
512 Stormarner mussten mit ihrer Coronainfektion ins Krankenhaus. 286 verstarben.

4,89 Prozent aller Corona-Infizierten im Kreis Stormarn sind seit Frühjahr 2020 im Verlaufe der Infektion verstorben.

Bad Oldesloe | 5846 Stormarner hatten sich bis Sonntag, 11. April, nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. 286 von ihnen verstarben seit Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020, wie das Gesundheitsamt des Kreises bestätigt.512 mussten insgesamt in Kliniken behandelt werden. Damit liegt Stormarn landesweit an erster Stelle was die durchschnittliche Letalität unte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen