Stapelfeld : Stall in Flammen – Hund weckt schlafende Hausbewohnerin

Avatar_shz von 21. April 2021, 10:26 Uhr

shz+ Logo
Vermutlich nach einem technischen Defekt geriet in der Nacht zum Mittwoch, 21. April, ein kleinerer Pferdestall auf dem Birkenhof in der Hauptstraße in Stapelfeld in Brand.
Vermutlich nach einem technischen Defekt geriet in der Nacht zum Mittwoch, 21. April, ein kleinerer Pferdestall auf dem Birkenhof in der Hauptstraße in Stapelfeld in Brand.

In Stapelfeld brach ein Feuer vor und in einem Stall aus. Ein Hund weckte die schlafende Hausbewohnerin. Zahlreiche Feuerwehren waren im Einsatz.

Stapelfeld | Vermutlich nach einem technischen Defekt geriet in der Nacht zum Mittwoch ein kleinerer Pferdestall auf dem Birkenhof in der Hauptstraße in Stapelfeld in Brand. Ein Autofahrer hatte bei der Vorbeifahrt kurz nach 23 Uhr die Flammen entdeckt und die Feuerwehr informiert. Hund weckte die Hausbewohnerin Fast zeitgleich dazu war eine Hausbewohnerin d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert