Rauchschwaden stiegen auf : Feuerwehr löscht Schwelbrand im Keller des Bahnhofs Bargteheide

Avatar_shz von 31. August 2021, 10:39 Uhr

shz+ Logo
Feuerwehrleute vor dem Bahnhofsgebäude in Bargteheide.
Feuerwehrleute vor dem Bahnhofsgebäude in Bargteheide.

Rauchschwaden stiegen aus dem Keller auf. Die Bahnhofstraße musste gesperrt werden. Es kam niemand zu Schaden

Bargteheide | Zu einem vermuteten Kellerbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Bargteheide zum Bahnhof alarmiert. Ein Fahrdienstleiter der Bahn hatte Dienstagmorgen, 31. August, Rauchschwaden entdeckt, die aus dem Keller des Bahnhofsgebäudes aufstiegen. Niemand wurde verletzt Bedingt durch eine Lüftungsanlage im Keller wurde ein Schwelbrand angefacht. Die eing...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert