Mühlenstraße Bad Oldesloe : Immobilien-Sanierung kostet Stadt deutlich mehr als geplant

Avatar_shz von 27. Juni 2021, 12:06 Uhr

shz+ Logo
Die Immobilie in der Mühlenstraße 21 direkt neben dem Bürgerhaus gehört seit über einem Jahr der Stadt, die hier eigentlich kurzfristig Büros einrichten wollte.
Die Immobilie in der Mühlenstraße 21 direkt neben dem Bürgerhaus gehört seit über einem Jahr der Stadt, die hier eigentlich kurzfristig Büros einrichten wollte.

Die Stadtverwaltung braucht mehr Büros, doch die Sanierung einer dafür angekauften Immobilie wird deutlich teurer als zunächst gedacht.

Bad Oldesloe | Hat die Stadt Bad Oldesloe hier etwas schnell zugeschlagen, als eine innerstädtische Immobilie auf den Markt kam? So wie es aktuell läuft, hatte sich das zumindest weder Verwaltung noch Lokalpolitik vorgestellt. Weil dringend Büroräume benötigt wurden, sicherte sich die Stadt Ende 2019 das historische Gebäude in der Mühlenstraße 21, nachdem dieses lee...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen