Fußball-Oberliga Süd : Preußen Reinfeld verkauft sich im Testspiel gegen Phönix Lübeck teuer

Avatar_shz von 27. Januar 2022, 09:32 Uhr

shz+ Logo
Phillip Hackbarth (li.) und der SV Preußen Reinfeld leisteten im Testspiel gegen den klassenhöheren 1. FC Phönix Lübeck um Sam-Calvin Kisekka erheblichen Widerstand.
Phillip Hackbarth (li.) und der SV Preußen Reinfeld leisteten im Testspiel gegen den klassenhöheren 1. FC Phönix Lübeck um Sam-Calvin Kisekka erheblichen Widerstand.

Trotz der Niederlage gegen Regionalligist Phönix Lübeck konnten die Fußballer des SV Preußen Reinfeld am Mittwoch, 26. Januar, erhobenen Hauptes vom Platz gehen. Der Oberligist leistete im Test erheblichen Widerstand.

Lübeck | Als Highlight der knapp vierwöchigen V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen