Fußball-Landesliga Holstein : SV Eichede II feiert ungefährdeten 4:2-Sieg gegen den Eichholzer SV

Avatar_shz von 03. Oktober 2021, 17:59 Uhr

shz+ Logo
Paul Kujawski, Trainer des SV Eichede II, sah eine sehr gute erste Halbzeit seiner Mannschaft und am Ende einen verdienten Sieg.
Paul Kujawski, Trainer des SV Eichede II, sah eine sehr gute erste Halbzeit seiner Mannschaft und am Ende einen verdienten Sieg.

In der Fußball-Landesliga Holstein machte der SV Eichede II einen großen Sprung in der Tabelle nach vorn. Durch den verdienten 4:2 (2:0)-Erfolg über den Eichholzer SV verbesserte sich die Oberliga-Reserve auf Rang vier.

Steinburg | „Heute haben wir eine sehr gute erste Halbzeit gespielt, die Partie komplett dominiert und sind folglich auch verdient mit einem 2:0-Vorsprung in die Kabine gegangen“, sagte SVE-Trainer Paul Kujawski nach dem 4:2-Sieg über den Eichholzer SV. Auch nach der Pause hatten die Gastgeber mehr vom Spiel, strahlten aber nicht mehr die Dominanz aus, wie in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen