Fußball-Regionalliga Nord : VfB Lübeck stellt sich neu auf – Vertrag mit Rocco Leeser wird nicht verlängert

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 12:28 Uhr

shz+ Logo
Im Dezember 2019 hatte Rocco Leeser beim VfB Lübeck den Posten des Sportdirektors übernommen. Wegen Umstrukturierungsmaßnahmen wird der auslaufende Vertrag mit dem Niederländer nicht mehr verlängert.
Im Dezember 2019 hatte Rocco Leeser beim VfB Lübeck den Posten des Sportdirektors übernommen. Wegen Umstrukturierungsmaßnahmen wird der auslaufende Vertrag mit dem Niederländer nicht mehr verlängert.

Neuer Aufsichtsrat, neuer Vorstand und bald auch ein neu geschaffener Sportvorstand: Der VfB Lübeck krempelt seine Führungsebene um. Einer, der gehofft hatte, den Neuaufbau weiter zu begleiten, muss gehen: Rocco Leeser.

Lübeck | Der VfB Lübeck hat am Freitag, 14. Januar 2022, weiteichende Umstrukturierungsmaßnahmen angekündigt. Ein hauptamtlicher Sportvorstand mit Erfahrung im Profifußball soll zukünftig die sportlichen Geschicke des Vereins leiten. Leidtragender ist Rocco Leeser: Der im Sommer auslaufende Vertrag mit dem Sportdirektor wird nicht verlängert. Weiterlesen: S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen