Abbiege-Unfall in Ratzeburg : Senior (85) übersieht E-Bike: Radfahrerin (33) schwer verletzt

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 12:55 Uhr

shz+ Logo
Ein Fahrradhelm liegt nach einem Unfall auf der Straße (Symbolbild).
Ein Fahrradhelm liegt nach einem Unfall auf der Straße (Symbolbild).

Parallel zur Zunahme von E-Bikes im Straßenverkehr steigt auch die Zahl der Unfälle. Nun hat in Ratzeburg ein älterer Herr beim Abbiegen mit seinem Auto eine Radfahrerin erfasst und schwer verletzt.

Ratzeburg | Für den Senior am Steuer war es ein Schock, für die Radfahrerin hätte dieses Unglück tödlich enden können: Am Freitag, 14. Januar 2022, ist es in Ratzeburg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 85-jähriger Ratzeburger gegen 9.50 Uhr mit seinem Fiat die Schmilauer Straße. An der Ampelkreuzung bog...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen