Großeinsatz in Geesthacht : Polizei umstellt Monteursunterkunft: Gesundheitsamt setzt Quarantäne-Anordnung durch

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 08:33 Uhr

shz+ Logo
Polizei, Gesundheitsamt und Ordnungsamt sind am Freitagmorgen an der Monteursunterkunft in Geesthacht im Einsatz.
Polizei, Gesundheitsamt und Ordnungsamt sind am Freitagmorgen an der Monteursunterkunft in Geesthacht im Einsatz.

Weil zwei infizierte Monteure in einer Unterkunft in der Charlottenburger Straße auf engstem Raum mit vielen anderen Menschen leben, wurde das gesamte Gebäude unter Quarantäne gestellt.

Geesthacht | Polizisten haben mit einem Großaufgebot am Freitagmorgen in Geesthacht den Einsatz des Gesundheitsamtes zur Anordnung von Corona-Schutzmaßnahmen durchgesetzt. Betroffen war ein Objekt an der Charlottenburger Straße im Düneberger Industriegebiet, in dem etwa 30 Menschen in einer sogenannten Monteursunterkunft untergebracht sind. Bei mindestens zwei ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert