Kontrolle in Oststeinbek : Betrunken und ohne Führerschein mit dem Auto unterwegs

Avatar_shz von 24. August 2021, 10:58 Uhr

shz+ Logo
Der 27-Jährige ging den Beamten bei einer Kontrolle ins Netz.
Der 27-Jährige ging den Beamten bei einer Kontrolle ins Netz.

Beamte der Polizeistation Glinde zogen in Oststeinbek einen 27-jährigen Autofahrer aus Hamburg aus dem Verkehr. Der hatte 2,06 Promille, aber keinen Führerschein.

Oststeinbek | Einer Streifenwagen-Besatzung der Polizeistation Glinde fiel in Oststeinbek am Montagabend, 23. August, ein Mann auf, der den Eindruck erweckte, unter Alkoholeinfluss zu stehen. Das war auch so. Zudem besaß der Fahrer keinen Führerschein und wurde aus dem Verkehr gezogen. Blutprobe entnommen, Strafanzeige gestellt Gegen 21 Uhr überprüften die Be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert