Corona-Krisenstab : Auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Oldesloe soll die 2G-Regel gelten

Avatar_shz von 24. November 2021, 18:22 Uhr

shz+ Logo
Der „Weihnachtszauber“ vor dem KuB punktete 2019 vor allem durch die Dekoration. Das gastronomische Angebot und das Bühnenprogramm standen in der Kritik.
Der „Weihnachtszauber“ vor dem KuB punktete 2019 vor allem durch die Dekoration. Das gastronomische Angebot und das Bühnenprogramm standen in der Kritik.

Bürgermeister Jörg Lembke hat gemeinsam mit seinem Team entschieden, dass der kleine Weihnachtsmarkt vor dem KuB eingezäunt und kontrolliert werden soll.

Bad Oldesloe | Während in immer mehr Städten und Gemeinden die Weihnachtsmärkte und Adventsbasare abgesagt werden, möchte die Stadt Bad Oldesloe den Veranstaltungen festhalten und sie durchführen. Das bestätigte Bürgermeister Jörg Lembke auf Nachfrage des Tageblatts. Mittlerweile zeichnen sich auch die Regeln ab, die das ermöglichen sollen. 2G-Regel auf dem We...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen