Fußball-Kreispokal in Stormarn : SV Eichede löst Aufgabe beim TuS Hoisdorf souverän

Avatar_shz von 15. September 2021, 13:28 Uhr

shz+ Logo
Jonathan Stöver ebnete mit drei Treffern und einer Vorlage dem SV Eichede im Kreispokal den Weg ins Viertelfinale.
Jonathan Stöver ebnete mit drei Treffern und einer Vorlage dem SV Eichede im Kreispokal den Weg ins Viertelfinale.

Eine gute erste Halbzeit und ein stark aufspielender Jonathan Stöver haben dem SV Eichede im Kreispokal gereicht, um den TuS Hoisdorf zu bezwingen. 5:0 (4:0) setzte sich der Titelverteidiger beim Verbandsligisten durch.

Hoisdorf | Der SV Eichede hat seine Pflichtaufgabe im Achtelfinale des Fußball-Kreispokals souverän gelöst und sich beim Verbandsligisten TuS Hoisdorf mit 5:0 (4:0) durchgesetzt. „Nach der Halbzeitpause hatten wir nicht mehr so viel Spannung wie zu Beginn. Da war sicherlich schon das kommende Punktspiel im Hinterkopf“, gab Eichedes Coach Denny Skwierczynski zu, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen