Leichtathletik : Neun Stormarner dürfen bei ersten Landesmeisterschaften 2022 starten

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 14:36 Uhr

shz+ Logo
In der Hamburg Leichtathletik-Halle wird trotz der Corona-Pandemie am Wochenende unter strengen Hygieneregeln um die ersten Landesmeistertitel im Jahr 2022 gekämpft.
In der Hamburg Leichtathletik-Halle wird trotz der Corona-Pandemie am Wochenende unter strengen Hygieneregeln um die ersten Landesmeistertitel im Jahr 2022 gekämpft.

Kurzfristig haben sich die Leichtathletikverbände Hamburg und Schleswig-Holstein dazu entschieden, am Wochenende 15./16. Januar die Hallenlandesmeisterschaften auszutragen. Mit dabei sind auch neun Stormarner.

Bad Oldesloe | Mit den Landesmeisterschaften der Frauen und Männer sowie der weiblichen und männlichen Jugend der Altersklasse U18 eröffnen Hamburg und Schleswig-Holstein am Sonnabend, 15. Januar 2022, ab 15 Uhr und am Sonntag, 16. Januar, ab 10.30 Uhr die Serie der diesjährigen Hallenmeisterschaften. Kurzfristig haben sich die Verbände dazu entschlossen, die gemein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen