Dreharbeiten in Stormarn : „Neues aus Büttenwarder“ diesmal ohne Axel Milberg

Avatar_shz von 15. Juni 2021, 17:39 Uhr

shz+ Logo
Adsche Tönnsen (Peter Heinrich Brix, li.)und sein buchstäblich bauernschlauer Nachbar Hajo Narkmeyer (Axel Milberg). Auf dieses knurrige Gespann müssen die 'Büttenwarder'-Fans 2021 verzichten.
Adsche Tönnsen (Peter Heinrich Brix, li.)und sein buchstäblich bauernschlauer Nachbar Hajo Narkmeyer (Axel Milberg). Auf dieses knurrige Gespann müssen die "Büttenwarder"-Fans 2021 verzichten.

Auf die gute Nachricht folgt der Wermutstropfen: TV-Star Axel Milberg wird nicht in den neuen Folgen von "Neues aus Büttenwarder" zu sehen sein. Der Grund: Terminprobleme.

Grönwohld | Während er noch das Ableben von Brakelmann (Jan Fedder) verdauen muss, gibt es neue Hiobsbotschaften für Adsche Tönnsen (Peter Heinrich Brix). Er soll vom Hof seines verstorbenen Lieblingsfeindes verjagt werden. Darum geht es in den vier neuen Folgen von „Neues aus Büttenwarder“, die der NDR ab Mittwoch (16. Juni) für vier Wochen wie gewohnt in Grönwo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen