Fördermittel vom Land : Neubau statt Garage für die Feuerwehr Rethwisch

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 15:25 Uhr

shz+ Logo
Das derzeitige Feuerwehrgerätehaus in Rethwischfeld.
Das derzeitige Feuerwehrgerätehaus in Rethwischfeld.

Verzögerungen bei der Bauvorbereitung verhindern den Anbau an das Feuerwehrhaus in Rethwischfeld in diesem Jahr. Das hat zur Folge, dass die zunächst verworfenen Idee eines Neubaus nun doch umgesetzt wird

Bad Oldesloe | Eigentlich sollte in diesem Jahr mit dem Bau einer neuen Garage für das Feuerwehrgerätehaus in Rethwischfeld begonnen werden. Aber daraus wird nichts. Stattdessen soll es nun doch einen kompletten Neubau geben. Grund dafür sind Verzögerungen bei der Bauvorbereitung. Laut Bürgermeister Jörg Lembke braucht der Kampfmittelräumdienst 27 Wochen, um auf ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen