Fußball-Regionalliga Nord : Der Neuaufbau des VfB Lübeck – für Mirko Boland eine reizvolle Aufgabe

Avatar_shz von 29. Juni 2021, 07:30 Uhr

shz+ Logo
Leitwolf des jungen VfB-Rudels: Mirko Boland (re.) ist neben Kapitän Tommy Grupe tragende Säule des Lübecker Neuaufbaus in der Fußball-Regionalliga Nord.
Leitwolf des jungen VfB-Rudels: Mirko Boland (re.) ist neben Kapitän Tommy Grupe tragende Säule des Lübecker Neuaufbaus in der Fußball-Regionalliga Nord.

Neue Mannschaft, neue Aufgabe, neuer Reiz: Mirko Boland, bundesligaerfahrener Mittelfeldspieler des VfB Lübeck, freut sich auf die neue Saison in der Fußball-Regionalliga Nord.

Lübeck | Mirko Boland taugt als Vorbild. Als Profifußballer hat der 34-Jährige viel erlebt, nicht nur Höhen, auch Tiefen. Vor allem aber verkörpert er Werte wie Leidenschaft, Kampfgeist und Vereinstreue. Mit Eintracht Braunschweig schaffte er es von der 3. Liga bis in die Beletage hinauf. 33 Mal spielte Boland in der Bundesliga, ehe es für die Eintracht wieder...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen