Zeugensuche : Mehrere Pkw in Ahrensburg aufgebrochen

Polizei im Einsatz. (Symbolfoto)
Polizei im Einsatz. (Symbolfoto)

Es kam in Ahrensburg zwischen dem 30. April und 1. Mai zu Diebstählen aus drei Fahrzeugen.

Avatar_shz von
03. Mai 2021, 12:48 Uhr

Ahrensburg | Es war ein Schock für mehrere Ahrensburger am vergangenen Wochenende. Als sie zu ihren geparkten Fahrzeugen kamen, mussten sie feststellen, dass diese aufgebrochen worden waren.

Wie die Polizei am Montag,3. Mai, mitteilte, kam es in Ahrensburg zwischen dem 30. April und 1. Mai zu Diebstählen aus drei Fahrzeugen in der Moltkeallee, dem Voßwinkel und der Christel-Schmidt-Allee.

Scheinwerfer und Airbags ausgebaut

„Nach bisherigem Erkenntnisstand wurden aus einem Audi A4 ein iPhone, eine Lederjacke und ein Stativ, aus einem BMW Z4 wurde Bargeld entwendet und aus einem Porsche 911 Carerra wurden die Scheinwerfer und der Airbag ausgebaut“, teilt Polizeisprecher Jacqueline Fischer mit.

Wie die Täter in die verschlossenen Fahrzeuge gelangten, haben die Ermittler bisher noch nicht herausfinden können. Der Sachschaden wird auf 7100 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen übernommen. Wer hat in der Tatzeit im Bereich der Christel-Schmidt-Allee, Moltkeallee und Voßwinkel verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet?

Zeugen gesucht

Wer kann Hinweise auf die Täter geben? Hinweise nimmt die Polizei Ahrensburg unter der Telefonnummer: 04102/809-0 entgegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen