Tangstedt : Seniorin im Garten, da schlägt die Diebin zu

Die Kriminalpolizei in Norderstedt ermittelt in diesem Fall.
Die Kriminalpolizei in Norderstedt ermittelt in diesem Fall.

Eine Diebin schleicht sich ein und erbeutet mehrere 100 Euro aus einem Einfamilienhaus. Die Polizei sucht Zeugen.

Avatar_shz von
24. Februar 2021, 17:26 Uhr

Tangstedt | In der Dorfstraße in Tangstedt kam es am Montag, 22. Februar, zwischen 11 und 13 Uhr zu einem so genannten Einschleich-Diebstahl in ein Einfamilienhaus. Mehrere 100 Euro Bargeld wurden gestohlen.

Täterin nutzte die Gunst der Stunde

Eine Seniorin befand sich mit einer Nachbarin im genannten Zeitraum im Garten ihres Einfamilienhauses und bekam nicht mit, das auf der anderen Hausseite eine Täterin durch eine unverschlossene Tür das Haus betrat und alle Räumlichkeiten im Erdgeschoss nach Diebesgut durchsuchte.

Die Täterin entkam mit Bargeld im Wert von einigen 100 Euro, wurde beim Weglaufen aus dem Hausaber von den beiden etwas entfernt stehenden Frauen gesehen und kann wie folgt beschrieben werden: Etwa 45 Jahre alt, kräftige Statur und schwarze, hochgesteckte Haare, blaue Leggins, Brillenträgerin

Kriminalpolizei ermittelt

Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen dieses Einschleich-Diebstahls aufgenommen und fragt: Wer hat am Vormittag des 22. Februar im Bereich Dorfstraße verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dieser Tat gemacht? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit den Ermittlern unter der Rufnummer (040) 52806-0 in Verbindung zu setzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert