Unfall auf der A25 bei Börnsen : Mit altem Asphalt beladener Lkw in Baustelle verunglückt

Avatar_shz von 14. September 2021, 13:00 Uhr

shz+ Logo
Der Lkw kippte auf die Leitplanke.
Der Lkw kippte auf die Leitplanke.

Weil der Unfall im Baustellenbereich geschah, musste die A25 nicht gesperrt werden. Der Fahrer blieb unverletzt.

Börnsen | Schwerer Lkw-Unfall in der Großbaustelle auf der A25 bei Börnsen. In Fahrtrichtung Geesthacht ist am Dienstagmittag, 14. September, ein beladener Kipplaster verunglückt. Der 40-Tonner kam aus noch ungeklärten Gründen im Bereich der Großbaustelle rechts von der Fahrspur ab, rammte die Leitplanke und kippte teilweise um. Der Fahrer überstand den Cras...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert