Lkw aus Hauswand entfernt : Bewohner saßen zum Unfallzeitpunkt im Wohnzimmer

Avatar_shz von 21. April 2021, 20:20 Uhr

shz+ Logo
Der Lkw wurde aus der Wohnzimmerwand entfernt. Die Bewohner erlaubten den neutralen Einblick.
Der Lkw wurde aus der Wohnzimmerwand entfernt. Die Bewohner erlaubten den neutralen Einblick.

Nach dem schweren Lkw-Unfall war die Hamburger Straße in Bargteheide sechs Stunden lang voll gesperrt.

Bargteheide | Nach dem schweren Lkw-Unfall in der Hamburger Straße in Bargteheide konnte am Mittwochabend, 21. April, das Fahrzeug aus der Wand eines Wohnhauses entfernt werden. Danach stützten Helfer der THW-Ortsgruppe Ahrensburg das Gebäude ab und machten das große Loch in der Hauswand provisorisch mit Holzplatten dicht. Ungebremst ins Wohnhaus Nach bisherigem Erk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen