Lkw bei Lasbek geborgen : Neue Infos zum Unfall auf der L90: Weiterfahrt erstmal untersagt

Avatar_shz von 14. Oktober 2021, 18:56 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Steindamm bei Lasbek ist ein Lkw in den Graben gerutscht.
Auf dem Steindamm bei Lasbek ist ein Lkw in den Graben gerutscht.

Mehrere Spezialfahrzeuge von Bergungsfirmen mussten zum Unfallort auf dem Steindamm gerufen werden. Die Weiterfahrt wurde nach der Bergung von der Polizei untersagt.

Lasbek | Der Trucker wollte nach eigener Aussage einem landwirtschaftlichen Fahrzeug ausweichen und fuhr daher am Donnerstag, 14. Oktober, auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn. Doch dort befindet sich ein Graben. Langsam begann der Lkw sich auf dem Steindamm zur Seite zu neigen. Gespann war mit 25 Tonnen Reifen beladen Aus eigener Kraft konnte der rus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert