A24 bei Gudow : Lkw-Fahrer prallt in Baustellenfahrzeuge – zwei Verletzte

Avatar_shz von 04. August 2021, 07:45 Uhr

shz+ Logo
Die beiden Fahrzeuge der Autobahnmeisterei wurden durch den Unfall schwer beschädigt.
Die beiden Fahrzeuge der Autobahnmeisterei wurden durch den Unfall schwer beschädigt.

Warum der Fahrer den Absicherungs-Lkw in der Nacht nicht bemerkt hat, ist noch unklar. Die Autobahn in Richtung Hamburg war fast vier Stunden gesperrt.

Gudow | Schwerer Unfall auf der A24 bei Gudow (Kreis Herzogtum Lauenburg): Der Fahrer eines 40-Tonners ist in der Nacht zum Mittwoch nahezu ungebremst in den Anhänger eines Sicherungs-Lkw gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde auch der Sprinter der Autobahnmeisterei, welcher sich vor dem Sicherungs-Lkw befand, zur Seite geschoben und fiel auf die Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert