Fußball-Kreispokal in Stormarn : SV Eichede II feiert Titelverteidigung mit 12:1-Kantersieg im Vereinsduell

Avatar_shz von 31. Oktober 2021, 07:36 Uhr

shz+ Logo
Maximilian Röbl setzt sich hier zwar gegen Torge Maltzahn (li.) durch, hatte mit der dritten Mannschaft des SV Eichede nach 90 Minuten aber im Kreispokal klar das Nachsehen gegen die eigene U23, die in der Landesliga Holstein um Punkte spielt.
Maximilian Röbl setzt sich hier zwar gegen Torge Maltzahn (li.) durch, hatte mit der dritten Mannschaft des SV Eichede nach 90 Minuten aber im Kreispokal klar das Nachsehen gegen die eigene U23, die in der Landesliga Holstein um Punkte spielt.

Klare Verhältnisse im vereinseigenen Finale: Die Landesliga-Fußballer des SV Eichede II ließen der fünf Klassen tiefer um Punkte spielende SVE-Dritten im Pokal für untere Mannschaften nicht den Hauch einer Chance.

Steinburg | Trotz großer Vorfreude waren die Spieler der dritten Herren des SV Eichede nach 90 Minuten erleichtert, als die Partie zu Ende war. Im Finale des Fußball-Kreispokals 2020/21 für untere Mannschaften hatte sich das Team aus der Kreisklasse C am Samstag mit 1:12 (0:7) der eigenen zweiten Mannschaft geschlagen geben müssen. Erwartungsgemäß feierten die La...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen