2. Handball-Bundesliga : VfL Lübeck-Schwartau holt Verstärkung aus Japan

Avatar_shz von 30. August 2021, 14:36 Uhr

shz+ Logo
Der Japaner Kotaro Mizumachi (26) wird für den VfL Lübeck-Schwartau zukünftig im linken Rückraum auflaufen.
Der Japaner Kotaro Mizumachi (26) wird für den VfL Lübeck-Schwartau zukünftig im linken Rückraum auflaufen.

Der VfL Lübeck-Schwartau hat mit Kotaro Mizumachi aus Japan einen Olympia-Teilnehmer für die neue Saison in der 2. Handball-Bundesliga verpflichtet. Der 26-Jährige soll die Lücke im linken Rückraum des VfL schließen.

Lübeck | Der VfL Lübeck-Schwartau hat kurz vor dem Start in die neue Saison auf die angespannte Personalsituation reagiert und einen Neuzugang für den linken Rückraum an Land gezogen: Kotaro Mizumachi kommt auf Leihbasis vom japanischen Erstligisten Toyoda Gosei Blue Falcon zunächst für ein Jahr nach Lübeck. Mizumachi überzugt bei Olympischen Spielen Kot...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen