Wentorf bei Hamburg : Kleinkind in Auto eingeschlossen: Polizei schlägt Scheibe ein

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 15:47 Uhr

shz+ Logo
Der Junge saß bei sommerlichen Temperaturen im verschlossenen Auto. /Symbolbild
Der Junge saß bei sommerlichen Temperaturen im verschlossenen Auto. /Symbolbild

Ein Vater setzt seinen 13 Monate alte Jungen in den Wagen. Dabei fällt unbemerkt der Schlüssel in den Innenraum. Das Fahrzeug verriegelt sich automatisch.

Wentorf | Ein 13 Monate altes Kleinkind war in Wentorf in einem BMW gefangen. Das Ganze entstand aus einem unglücklichen Zwischenfall. Kind in Fahrzeug gefangen Denn während der Vater das Kind im Reinbeker Weg in seinen Kindersitz im Pkw setzte, fiel ihm nach bisherigen Erkenntnissen auch der Autoschlüssel in das Fahrzeug. Als der Mann anschließend die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert