Tierheime im Kreis Stormarn : Keine Abgabewelle von Corona-Tieren – aber andere Probleme

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 17:50 Uhr

shz+ Logo
Im Tierheim Großhansdorf-Ahrensburg sind bisher noch keine „Lockdown-Hunde“ zu finden.
Im Tierheim Großhansdorf-Ahrensburg sind bisher noch keine „Lockdown-Hunde“ zu finden.

Mancherorts sind die Tierheime mit „Lockdown-Hunden“ gefüllt. Im Kreis Stormarn ist das bisher nicht der Fall. Aber es gibt andere Probleme wie frei lebende Katzen, illegalen Welpenhandel und unterernährte Vögel.

Großhansdorf/Bad Oldesloe/Reinbek | Die Pandemie hat viele neue Wortschöpfungen hervorgebracht. Wie so viele entstandene Wörter sind die Begriffe „Lockdown-Hunde“ oder „Corona-Interessenten“ nicht positiv besetzt. Doch es hat einen Grund, weshalb sie es in Tierschutzkreisen in den Sprachgebrauch geschafft haben. Seit Ausbruch des Virus wurden mehr Tiere als üblich angeschafft – oft unbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen