Vollsperrung in Reinbek : K80 wird für rund 2,4 Millionen Euro saniert

Avatar_shz von 22. April 2021, 20:38 Uhr

shz+ Logo
Die Baustrecke und die Umleitungsstrecken 1 + 2.
Die Baustrecke und die Umleitungsstrecken 1 + 2.

Rund ein halbes Jahr nehmen die Bauarbeiten in Anspruch. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Reinbek | Rund 2,4 Millionen Euro nimmt der Kreis Stormarn in die Hand, um die sanierungsbedürftige Kreisstraße 80 (K80) zwischen der K26 und der A24-Anschlussstelle Reinbek zu erneuern. Und die Maßnahme dauert ein knappes halbes Jahr. Die Erneuerung beginnt laut Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) am Montag, 3. Mai, und endet vorau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen