50+1 Jahre Stadtrechte : Bargteheide sagt Festakt zum Jubiläum erneut ab

Avatar_shz von 06. März 2021, 19:33 Uhr

shz+ Logo
Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht bedauert die Absage zum Stadtrechte-Jubiläum.
Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht bedauert die Absage zum Stadtrechte-Jubiläum.

Die unsichere Planungssituation in Corona-Zeiten lässt auch in diesem Jahr keinen Spielraum für Bargteheider Festakt.

Bargteheide | Es hatte sich bereits abgezeichnet: Die Entscheidung ist gefallen und definitiv: Wie im vergangenen Jahr wird auch 2021 leider kein Festakt zum Stadtrechte-Jubiläum stattfinden. Der Grund ist klar: Corona. Unsichere Planungsituation Die unsichere Planungssituation in Pandemie-Zeiten betrifft, obwohl es noch ein wenig hin ist, auch den Jubiläumst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen