Allergopharma in Stormarn : Jens Spahn und Daniel Günther besuchen Start von Biontech-Produktion in Reinbek

Avatar_shz von 30. April 2021, 12:19 Uhr

shz+ Logo
Treffen bei Allergopharma in Reinbek zum Start der Biontech-Impfstoff Produktion: Daniel Günther (v.l.), Dr. Hans-Georg Feldmeier, Dr. Heiner Garg und Jens Spahn.
Treffen bei Allergopharma in Reinbek zum Start der Biontech-Impfstoff Produktion: Daniel Günther (v.l.), Dr. Hans-Georg Feldmeier, Dr. Heiner Garg und Jens Spahn.

Die Formulierung des Impfstoffs, die Abfüllung und Verpackung sollen bei Allergopharma in Reinbek stattfinden.

Reinbek | Impfstoff gegen das Corona-Virus kommt jetzt auch direkt aus dem Kreis Stormarn. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (beide CDU) besuchten am Freitagvormittag, 30. April, einen neuen Produktionsstandort für den Corona-Impfstoff von Biontech in Reinbek (Kreis Stormarn). Auch Landesgesundheits...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen