Fußball-Oberliga : Preußen Reinfeld stellt Neuzugang aus Japan vor

Avatar_shz von 11. August 2021, 11:34 Uhr

shz+ Logo
Jan-Henrik Schmidt (re.), Sportlicher Leiter des SV Preußen Reinfeld, und der japanische Neuzugang Keita Izawa.
Jan-Henrik Schmidt (re.), Sportlicher Leiter des SV Preußen Reinfeld, und der japanische Neuzugang Keita Izawa.

Einen überraschenden Neuzugang hat Fußball-Oberligist SV Preußen Reinfeld präsentiert, der dem Offensivspiel der Stormarner neue Impulse geben könnte.

Reinfeld | Fußball-Oberligist SV Preußen Reinfeld hat den Japaner Keita Izawa verpflichtet. Der offensive Mittelfeldspieler trainierte zuletzt bei den Karpfenstädtern eine Woche zur Probe und erhielt für das Testspiel am vergangenen Sonntag beim SV Grün-Weiß Siebenbäumen (7:3) eine Gastspielgenehmigung. In der Partie gegen den Landesligisten überzeugte der Asiat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen