Fußball-Oberliga : SV Eichede feiert überzeugenden Auftaktsieg beim TSV Pansdorf

Avatar_shz von 20. August 2021, 22:02 Uhr

shz+ Logo
Jonathan Stöver (2.v.l), der hier Philip Kunert unter Druck setzt, gewann mit dem SV Eichede das Auftaktspiel in der Fußball-Oberliga beim TSV Pansdorf verdient.
Jonathan Stöver (2.v.l), der hier Philip Kunert unter Druck setzt, gewann mit dem SV Eichede das Auftaktspiel in der Fußball-Oberliga beim TSV Pansdorf verdient.

Die größere fußballerische Qualität drückte sich am Freitag, 20. August, bei der Saisoneröffnung in der Fußball-Oberliga letztlich auch im Ergebnis aus: Mit 4:1 (2:0) setzte sich der SV Eichede beim TSV Pansdorf durch.

Pansdorf | Eine torreiche Partie hatte sich bereits in der Anfangsphase angedeutet, ein so klarer Ausgang des Eröffnungsspiels in der Fußball-Oberliga allerdings nicht. Am Ende wurde der SV Eichede seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich am Freitagabend vor 750 Zuschauern beim TSV Pansdorf mit 4:1 (2:0) durch. Nach einer Vorbereitung, die nicht ganz so g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen