3. Liga : VfB Lübeck kommt nur einen kleinen Schritt voran

Avatar_shz von 24. Januar 2021, 17:02 Uhr

shz+ Logo
Abwehrchef Tommy Grupe (re. hier im Duell mit Sebastian Jacob) kassierte mit dem VfB Lübeck gegen Mitaufsteiger 1. FC Saarbrücken erstmals nach sieben Spielen keinen Gegentreffer.
Abwehrchef Tommy Grupe (re. hier im Duell mit Sebastian Jacob) kassierte mit dem VfB Lübeck gegen Mitaufsteiger 1. FC Saarbrücken erstmals nach sieben Spielen keinen Gegentreffer.

Nach dem 0:0 gegen Mitaufsteiger Saarbrücken wartet der VfB Lübeck in der 3. Liga seit acht Spielen auf einen Sieg.

Lübeck | Nur einen kleinen Schritt ist der VfB Lübeck am Sonntag im Abstiegskampf der 3. Liga vorangekommen. Im Aufsteigerduell trennten sich die Grün-Weißen torlos vom 1. FC Saarbrücken. Nach zuletzt vier Niederlagen am Stück war VfB-Trainer Rolf Landerl mit de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen