Feuerwehr hilft in Hammoor : Rohre nicht groß genug – Keller laufen immer wieder voll Wasser

Avatar_shz von 07. August 2021, 21:18 Uhr

shz+ Logo
Besonders betroffen ist die Ärztin Dr. Andrea Völtzer (links) , deren Haus an der tiefsten Stelle im Gerkenfelder Weg gelegen ist.
Besonders betroffen ist die Ärztin Dr. Andrea Völtzer (links) , deren Haus an der tiefsten Stelle im Gerkenfelder Weg gelegen ist.

Da die Leitungen nicht genug Wasser abtransportieren können, sind einige Keller in Hammoor bei Starkregen sehr schnell bedroht. Die Feuerwehr hilft erstmal temporär aus.

Hammoor | Immer wenn der Wetterbericht eine Starkregenfront vorhersagt, blicken die Anwohner im Gerkenfelder Weg in Hammoor besorgt aus dem Fenster und zum Himmel. In den vergangenen Tagen hat es sie gleich drei Mal erwischt. Da die veraltete Kanalisation mit 250er Rohren die Wassermassen nicht schafft, drohen jedes Mal die Keller in diesem Bereich vollzulau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen