Glinde : Handwerker-Fahrzeug gerät nach technischem Defekt in Brand

Avatar_shz von 15. April 2021, 20:38 Uhr

shz+ Logo
Nach einem technischen Defekt geriet am Donnerstagabend auf der Berliner Straße in Glinde ein Fiat-Transporter von zwei Handwerkern in Brand.
Nach einem technischen Defekt geriet am Donnerstagabend auf der Berliner Straße in Glinde ein Fiat-Transporter von zwei Handwerkern in Brand.

In Glinde geriet in den Abendstunden des 15. April ein Fahrzeug auf der Berliner Straße in Brand.

Glinde | Nach einem technischen Defekt geriet am Donnerstagabend.15. April, auf der Berliner Straße in Glinde ein Fiat-Transporter von zwei Handwerkern in Brand. Durch eine geplatzte Dieselleitung war Kraftstoff auf den heißen Krümmer getropft und hatte den Motorblock in Brand gesetzt. Insassen können unverletzt aussteigen Die beiden Insassen des ausgebr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert