Vermisster aus Psychiatrie : Bargfeld-Stegener durch fehlende Information verängstigt und sauer

Avatar_shz von 03. August 2021, 15:53 Uhr

shz+ Logo
Die Kritik an den Heinrich-Sengelmann-Kliniken wird lauter.
Die Kritik an den Heinrich-Sengelmann-Kliniken wird lauter.

Polizeihubschrauber in der Luft und Gerüchte rund um einen angeblich gewaltätigen Psychiatrie-Patienten. Bürgermeister Andreas Gerckens kritisiert die Informationspolitik von Kliniken und Polizei.

Bargfeld-Stegen | Polizeihubschrauber in der Luft, Streifen auf den Straßen und sogar in Feld- und Wiesenwegen in Bargfeld-Stegen und das bereits seit Freitagnachmittag, 30 Juli. Weiterlesen: Patient aus Psychiatrie in Bargfeld-Stegen vermisst Offizielle Erklärungen dafür blieben zunächst aus. Und das kam bei vielen Dorfbewohnern und auch bei Bürgermeister Andrea...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen