2. Handball-Bundesliga : VfL Lübeck-Schwartau geht in Gummersbach leer aus

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 18:42 Uhr

shz+ Logo
VfL Lübeck-Schwartaus Trainer Piotr Przybecki (re.) im Dialog mit Niels Versteijnen und Julius Lindskog Andersson.
VfL Lübeck-Schwartaus Trainer Piotr Przybecki (re.) im Dialog mit Niels Versteijnen und Julius Lindskog Andersson.

Der VfL Lübeck-Schwartau hat in der 2. Handball-Bundesliga nicht unerwartet seine zweite Niederlage in Folge kassiert.

Lübeck | Nach drei Siegen in Serie hat Handball-Zweitligist VfL Lübeck-Schwartau am Sonntagnachmittag seine zweite Niederlage in Folge kassiert. Beim Tabellenzweiten VfL Gummersbach (29:5 Punkte) verlor die Sieben von Trainer Piotr Przybecki mit 29:31 (14:18) un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen