Glinde/Reinbek : K80 wird für Bauarbeiten voll gesperrt werden

Avatar_shz von 17. Februar 2021, 20:27 Uhr

shz+ Logo
Die Umleitung läuft parallel zur Kreisstraße 80.
Die Umleitung läuft parallel zur Kreisstraße 80.

Zwischen Mai und Oktober wird auf der K80 zwischen Reinbek und Glinde gebaut. Die Straße muss dafür gesperrt.

Glinde/Reinbek | Zu umfangreichen Bauarbeiten kommt es ab dem 3. Mai auf der Kreisstraße 80 zwischen der A24 und der Kreisstraße 26 bei Reinbek. In dem Zeitraum bis Mitte Oktober soll die Fahrbahndecke der Kreisstraße 80 auf einer Länge von 3,7 Kilometern erneuert werden. Vollsperrung wird notwendig Dafür ist eine Vollsperrung der Straße notwendig. Im Rahmen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen